Bad Hindelanger Ballonglühen

Zahlreiche glühende Heißluftballons in verschneiter Umgebung läuten in Bad Hindelang eines der größten Ballonfestivals im Alpenraum ein

1989 in Sonthofen begonnen, findet nun seit einigen Jahren in Bad Hindelang die sogenannte Wintermontgolfiade statt. Bei diesem einwöchigen Ballonfestival Ende Januar/Anfang Februar treten jeden Tag ca. 40 - 50 Ballonfahrer Crews gegeneinander an und fahren um die Wette. Startzeit ist dabei täglich um 10 Uhr, wobei auch Besucher im Korb der Piloten willkommen sind und hierbei die einmalige Gelegenheit haben die verschneiten Alpen und das Umland fliegend aus der Luft betrachten zu können. Ist die Windströmung stimmig, so suchen einige der Piloten die Herausforderung bei einer Alpenüberquerung mit dem Heißluftballon.

Das Highlight der Wintermontgolfiade ist unumstritten das abendliche Ballonglühen, welches das Ballonfestival einleitet. Bei Einbruch der Dämmerung richten die Piloten auf einer großen Wiese in Bad Hindelang ihre Heißluftballons ohne vom Boden abzuheben auf. Unbeschreiblich ist hierbei die Atmosphäre von leuchtenden Ballons, verschneiter Umgebung und entsprechender Musik, bei welcher nicht nur die Kleinen aus dem Staunen nicht mehr herauskommen. Ein Besuch ist die Wintermontgolfiade auch tagsüber wert, wenn die vielen bunte Ballone, die von der klassischen Ballonform bis hin zu lustigen Tieren reichen, am strahlend blauen Winterhimmel unterwegs sind.

Zimmer / Ferienwohnungen

Suche nach
Gastgeber
Orte
Regionen
Gastgebername
0,2,3,1,4
entdecken/veranstaltungen/ballongluehen/suchen_buchen/Search/ajaxsuggest/?type=4833&tx_eberltomasbase_pi1%5Bformat%5D=json
entdecken/veranstaltungen/ballongluehen/suchen_buchen/Search/ajaxdistance/?type=4833&tx_eberltomasbase_pi1%5Bformat%5D=json
10
1
1
{{phrase}}
Wohneinheit hinzufügen
entdecken/veranstaltungen/ballongluehen/suchen_buchen/Search/ajaxsuggest/?type=4833&tx_eberltomasbase_pi1%5Bformat%5D=json

Hier können Sie was erleben!

» VIELcard Allgäu