Allgäuer Freilichtbühne Altusried

Seit 1879 haben die Freilichtspiele in Altusried ihren festen Platz: „Der bayerische Hiasl“ wurde in diesem Jahr erstmalig aufgeführt. Viele weitere traditionelle Freiheitshelden reihten sich in das Repertoire der Freilichtspiele ein: „Wilhelm Tell“, „Götz von Berlichingen“, „Andreas Hofer“, „Anno 1525 – Bauernkrieg im Allgäu“, „Die Jungfrau von Orleans“ und zuletzt konnte man die Abenteuer von Don Quijote und Sancho Pansa erleben sowie die Geschichte, die sich um die Gestalt von Robin Hood rankt und auch das Musical „Drei Musketiere“ kam zur Aufführung. Doch damit nicht genug. Auch die unterschiedlichsten Gastproduktionen machen in Altusried Station. Die Palette reicht von Volksmusik, Rock und Pop Veranstaltungen, Musicals, bis zu großen Konzerten.

Elegant schmiegt sich die 1999 neu erbaute Tribüne zwischen Grashügel und Waldrand, zeigt selbstbewußt ihre reizvoll geschwungenen Formen und das, obwohl sie immerhin 2000 Tonnen auf die Waage bringt: Die Allgäuer Freilichtbühne Altusried ist mit ihrer wellenförmigen Holzdachkonstruktion nicht nur ein einzigartiges Schmuckstück in der Region, sie ist einfach schön anzusehen. Dabei bietet die Tribüne nicht nur etwas fürs Auge. Zusammen mit der einzigartigen Naturbühne am Riedbach eröffnet sie schier unerschöpfliche Möglichkeiten für Theater, Musikproduktionen und Konzerte.

Und sie werden dabei buchstäblich auf dem Trockenen sitzen gelassen – denn der Tribünentrakt ist komplett überdacht. Unter dem Tribünendach finden 2500 Zuschauer geschützt Platz – mit bester Sicht auf die großflächige Naturbühne. Die Bühnenfläche bietet mit 4500 qm Platz für eindrucksvolle Inszenierungen, unterstützt von einer ausgefeilten digitalen Licht- und Tontechnik.

Aber selbst am Tag und bei Stille bietet Altusried ein einmaliges Erlebnis: Dann übernimmt die Naturbühne und bietet mit ihrer Kombination aus Wäldern, Wiesen, Hügeln und einem Bach eine atemberaubende Atmosphäre. Der Bach ist übrigens, je nach Bedarf, mal ruhig-romantisch dahin plätscherndes Wässerchen oder funkelnder See mit reißendem Wasserfall: perfekter Rahmen für unbegrenzte Kreativität. Ein Reiter in vollem Galopp prescht von links nach rechts über die Bühne? Bei einer Spielfeld - Länge von 75 Metern kein Problem.

Ist dieser Aufwand wirklich nötig? Nötig vielleicht nicht, aber für die besten Veranstaltungen ist die schönste Bühne gerade gut genug.

Ticketverkauf und Informationen im Kartenbüro Altusried
Tel. 08373 92200
Email: kb@altusried.de

 

Kontakt mehr zeigenweniger zeigen

Freilichtbühne Altusried

87452 Altusried

www.allgaeuer-freilichtbuehne.de