Urlaub im Allgäu wieder möglich

(Stand 5. Mai 2020: Beschluss der bayrischen Staatsregierung)

Es erfolgt eine schrittweise Öffnung der Gastronomie, Hotellerie und der Freizeiteinrichtungen:

  • seit dem 18. Mai Gastronomie im Außenbereich, wie Biergärten oder Alpen
     
  • seit dem 25. Mai Restaurants und Gaststätten im Innenbereich
     
  • Ab 30. Mai, zum Pfingstwochenende, darf auch wieder das Gastgewerbe öffnen: Hotels, Ferienwohnungen bis hin zu Campingplätzen und Hütten.

Mit der Öffnung verbunden sind allerdings strenge Hygieneauflagen, unter anderem bleiben bisher noch Spas und weitere andere Angebote der gemeinschaftlichen Nutzung geschlossen.

Nicht nur Gastgeber, auch Gastronomen und Freizeitanbieter unterliegen dabei einem strengen Hygieneschutzkonzept.

Es gilt weiterhin eine Kontaktbeschränkung!