Alpe Dinjörgen - Obermaiselstein

 

Erstmals erwähnt wurde die Alpe 1803. Der Name entstand sehr wahrscheinlich aus dem Doppelnamen Dionys und Jörg.
Auf den Alpflächen werden ca. 90 Stück Jungvieh und 3 Kühe betreut. Mit dabei sind auch Hühner und Schweine.
Verköstigt werden Sie mit Brotzeiten, Getränken und frischer Kuhmilch. Auf dem Spielplatz können sich die Kleinen austoben, während die Eltern ihre Brotzeit genießen.

Familie Hartl ist Mitglied beim Allgäuer Alpgenuss e.V. und verpflichtet sich zur Vermarktung und Förderung von regionalen Erzeugnissen in der heimischen Alpwirtschaft.

Zu erreichen ist die Alpe über das Rohrmoos - Tal (ca. 50 min.), Riedbergpass - Schönbergalpe (ca. 1 Stunde), Balderschwang - Alpe Scheuen (ca. 1,5 Stunden) oder das Lochbachtal (ca. 2,5 Stunden).

 

Kontakt mehr zeigenweniger zeigen

Alpe Dinjörgen
Michael Hartl

Im Lochbachtal
87538 Obermaiselstein

Tel.: +49 151 28943138