Ihr Weg ins Oberallgäu

Ob flexibel mit dem Auto, komfortabel mit Bus oder Bahn oder mit dem Flugzeug – das Allgäu ist gut erreichbar. Und wenn Sie da sind, dann nutzen Sie doch mal die Angebote des ÖPNV vor Ort.

Mit dem Auto

Das Oberallgäu ist von Norden her über die Autobahn A7 in Richtung Füssen, aus Richtung München über die Bundesstraße B12 oder die A 96 München - Lindau gut erreichbar. Über die Bundesstraßen B 308,  B 309 und B 19 erreichen Sie die verschiedenen Urlausorte im Oberallgäu.

Mit der Bahn

Besonders entspannt reisen Sie mit dem Fernverkehr ins Allgäu. Mit der Bahn kommen Sie bequem nach Kempten, Immenstadt, Sonthofen und Oberstdorf. IC-Direktverbindungen nach Oberstdorf bestehen täglich aus NRW über Köln und Stuttgart mit dem IC „Allgäu“ und von Hamburg über Hannover, Würzburg mit dem IC Nebelhorn. Von Augsburg, Ulm und München erreicht man das Oberallgäu über Kempten mit Nahverkehrszügen im sogenannten Allgäu-Schwaben-Takt.

Planen Sie hier Ihre Anreise!

Mit dem Flugzeug

Über den Allgäu Airport Memmingen kommen Sie direkt mit dem Flugzeug ins Allgäu. Die zentrale und verkehrsgünstige Lage des Allgäu Airport ermöglicht Ihnen eine schnelle und unbeschwerte Weiterreise zu Ihrem Urlaubsort im Oberallgäu. Egal ob per Auto, Bus oder Zug.

Weitere Informationen: www.allgaeu-airport.de