Bolsterlang

Postkartenidylle – in Bolsterlang ist dieses Prädikat nicht übertrieben. Klein, familiär, weit weg vom Trubel der Welt ist Bolsterlang der richtige Ort, um tief und nachhaltig zu entspannen. Das geht bei Aktivitäten im Freien, wie Wandern, Radfahren, Golfen und Bogenschießen oder auch gemütlich bei einem typischen Allgäuer Kässpatzen-Essen oder einem Bierbraukurs.

Ein Besuch des Hausgipfels, am Bolsterlanger Horn, ist immer eine gute Idee. Erstens startet hier der Kunst- und Besinnungsweg, ein hochinteressanter Weg für Naturentdecker jeden Alters. Zweitens startet hier der Panorama-Höhenwanderweg, der auch wenn es schneit, für Winterspaziergänge bestens präpariert ist. Und drittens kann man die Höhenmeter bis zu den Startpunkten auch einfach der Hörnerbahn überlassen – die Fahrt in den sonnengelben Gondeln ist für sich schon ein Erlebnis, wenn sich Stück für Stück die imposanten Silhouetten der Allgäuer und Oberstdorfer Alpen zeigen.

  • 75 km Sommer-Wanderwege,
  • 22 km präparierte Winter-Wanderwege
  • Gemütliche Restaurants & urige Hütten
  • Gesundheits- & Wohlfühlangebote
  • Skispaß pur: 38 Pistenkilometer, 16 Liftanlagen großes Kinder-Skischulgelände, kostenloser Pendelbus zur Bergbahn Ofterschwang
  • Langlauf aktiv: 15 km Skating & klassisch, mit Verbindungnach Ofterschwang, Obermaiselstein, Fischen
  • Skischulen & Sportartikel
  • 18-Loch Golfplatz Oberallgäu
  • Kurpark mit Kneippanlage, Musikpavillon,
  • Minigolfplatz, Spiel- & Bolzplatz

 

Kontakt:

Gästeinformation Bolsterlang
Rathausweg 4
87538 Bolsterlang

Telefon 08326-8314
Fax 08326-940

bolsterlang@hoernerdoerfer.de
www.hoernerdoerfer.de/bolsterlang