Fischen

Fischen erfrischt! Der heilklimatische Kurort der Premiumclass vereint Naturgenuss mit einem entspannten Kulturangebot. Das weite Illertal eignet sich perfekt für meditative Wanderungen am Flussufer oder auf den sanften Hügelplateaus. Kleine Kapellen, historische Bauwerke und bezaubernde Aussichtspunkte wie der „Malerwinkel“ oder der „Jägersberg“ sind empfehlenswerte Pausenstationen für einen Ausflug. Auf viele dieser Ziele braucht man auch im Winter nicht zu verzichten, denn präparierte Winterwanderwege und ein vielfältiges Loipennetz bahnen auch im Winterweiß einen Weg dorthin.

Zwischen seinen sieben Weilern entfaltet Fischen ein charmantes Flair – ob dies mehr der preisgekrönten Küche seiner Gasthäuser, den Cafés und feinsortierten Läden zu verdanken ist oder eher an der guten Luft, dem allgegenwärtigen Bergblick und der entspannenden Ruhe liegt, sei dahingestellt. Sicher ist: Fischen genau richtig, wenn man echte Allgäuer Lebensart plus gesunden Wellness-Komfort sucht.



 

 


Fischens Favoriten:

  • Auwaldsee mit Klimapavillion
  • Freizeitlandschaft im Erlebnis- und Familienbad Fischen.
  • Eichhörnchenwald
  • Fischinger Salzgrotte
  • Historische Obermühle Säge
  • Familienskilift und Rodelpiste „Am Stinesser“
  • Heimathaus mit FIS-Skimuseum
  • Fischinger Kulturzeit – mit Musik, Kunst und Literatur durch das Jahr
  • Kurpark samt Kräutergarten und Kneipp-Tretbecken.


Kontakt:

Gästeinformation Fischen
Am Anger 15
87538 Fischen

Telefon 08326 - 36460

fischen@hoernerdoerfer.de
www.hoernerdoerfer.de/fischen