Rettenberg

Brauereidorf Rettenberg

Das südlichste Bierdorf Deutschlands thront stets von der Sonne geküsst auf einem Logenplatz über dem Illertal direkt an den Bergflanken des Grüntens. Dabei liegen wir so zentral, dass das Nebelhorn, die Königsschlösser und der Bodensee schon (fast) in Sichtweite sind.

Rettenberg ist das ideale Basislager für einen Sommer- und Winterurlaub in den Allgäuer Alpen. Die sagenhaften Naturkulissen rund um den Rottachberg, den „Großen Wald“ und dem Grünten, sind ein Vermächtnis der Entstehungsgeschichte der Alpen und bilden heute beeindruckende „Natur-Bühnen“ für ein unvergessliches Naturerlebnis.

Vorhang auf für unsere ganz speziellen Bergsommer-Tipps: Wandern und Radfahren kann man bei uns natürlich bis zum Abwinken. Aber haben Sie es schon mal mit tierischer oder „bierischer“ Begleitung versucht? Wir empfehlen eine flauschige Wanderung mit Lama oder Pony. Und für die Bierfreunde haben wir uns eine anspruchsvolle Bierwanderung am Grünten ausgedacht – natürlich mit Einkehrschwung. Familien aufgepasst! Wir haben nicht nur einen tollen Naturerlebnispfad, sondern einen echten Klettersteig im Gebirgsbach. Rein in die Wathose, Klettergurt sitzt? Dann Seil einklinken und ab durch den Gebirgsbach…

Rettenberg ist ein geheimer Genussort. Auf unserer Menükarte stehen leckere Biere von unseren drei Biermanufakturen, Käse-und Milchspezialitäten von unserer kleinen Dorfsennerei, regionale Wurst- und Käsekreationen aus der ganzen Region von unserem Spezialitäten-Lädele, Kuchenträume von unserem Dorfcafé und natürlich deftige Allgäuer Gerichte und Brotzeiten von unseren Gasthöfen und gemütlichen Einkehrhütten.
Gut, dass man sich zwischendurch bewegen darf und im Winter die Kälte noch zusätzlich zehrt! Nach einer ausgiebigen Tour mit Schneeschuhen, auf Kufen aller Art oder einfach mit den eigenen zwei Beinen darf - zum Glück - ausgiebig bei einem gemütlichen Einkehrschwung deftig gesündigt werden.

Rettenberg ist eine der Mitgliedsgemeinden der Ferienregion Alpsee-Grünten – dem Eingangsportal in die Allgäuer Hochalpen.

Kontakt:

Tourist-Info Rettenberg
Bichelweg 2
87549 Rettenberg

Telefon 08327–92040

tourist-info@rettenberg.de
www.rettenberg.de
www.alpsee-gruenten.de