Die Oberallgäuer Ferienorte und -regionen stellen sich vor:

  • Oy-Mittelberg, © Gabriele Postner

    Oy-Mittelberg

    Umgeben von klaren Badeseen verspricht Oy-Mittelberg mit seinen Rad- und Wanderwegen naturverbundenen Urlaub. Heuwirte kredenzen Käseköstlichkeiten und weit über alle Dächer hinweg sind die Alphörner zu hören. Die Gemeinde liegt auf rund 1.000 Metern, gut erreichbar über die Autobahn. Oy ist als prädikatisierter Kneipp- und Luft-Kurort das Zentrum - Brauchtum und Moderne gehen…

  • Rettenberg am Fuße des Grüntens mit Blick ins Illertal, © Christian Bischoff

    Rettenberg

    Brauereidorf Rettenberg - das südlichste Bierdorf Deutschlands thront stets von der Sonne geküsst auf einem Logenplatz über dem Illertal direkt an den Bergflanken des Grüntens. Dabei liegen wir so zentral, dass das Nebelhorn, die Königsschlösser und der Bodensee schon (fast) in Sichtweite sind.

  • Oberer Markt, © Stadt Sonthofen - Sonja Karnath

    Sonthofen

    Südlichste Stadt Deutschlands, Internationale Alpenstadt, Fairtrade-Stadt, staatlich anerkannter Luftkurort seit 1919, Kreisstadt des Oberallgäus. Alleinstellungsmerkmale hat die gut 20.000 Einwohner zählende Stadt viele. Ihre größte Besonderheit: Sie liegt direkt vor dem Naturschutzgebiet Allgäuer Hochalpen. Von der lebendigen Stadt mit ihrer gemütliche Fußgängerzone ist man…

  • Badespaß am Sulzberger See mit Blick auf den Grünten, © Markt Sulzberg

    Sulzberg

    10 km südlich der Allgäu-Metropole Kempten liegt Sulzberg vor der imposanten Kulisse der Allgäuer Bergkette. Rund 4.800 Einwohner leben in dieser reizvollen Landschaft, die zu Wanderungen oder Radtouren einlädt. Die beiden Seen, der Sulzberger See und Rottachsee, sind gern besuchte Ausflugsziele und laden nicht zur zum Badevergnügen ein. Bei herrlichem Panorama können Sie auch…

  • Ortansicht Weitnau, © Markt Weitnau

    Weitnau

    Der staatlich anerkannte Luftkurort liegt in der malerischen Landschaft der Allgäuer Voralpen und ist ein ideales Urlaubsziel für Familien und Naturgenießer: Bunte Sommerwiesen, idyllische Wälder, Hochmoore, plätschernde Wildbäche und traumhafte Ausblicke laden ein zu sportlichen Aktivitäten oder zum stillen Naturgenuss.

  • Frühling in Wertach im Oberallgäu, Grünten, © Peter Ehme

    Wertach

    Das Familiendorf am Grüntensee! Mit 915 Metern über dem Meeresspiegel ist Wertach der höchstgelegene Markt in Deutschland. Familien fühlen sich im Luftkurort am Fuße der Allgäuer Alpen besonders wohl. Allgäulino (Hallenspielplatz für Kinder), Buron- Familienpark, Freizeitbad. Kinderkarte anfordern! Alpenrosenblüte am Wertacher Hörnle. 120 km Rad- und Wanderwege. Angeln…

  • Frühling in Wildpoldsried, © Gudrun Schneider

    Wildpoldsried

    Angrenzend an den Kempter Wald sowie nahe an Allgäus Einkaufmetropole Kempten trägt das ruhige Wildpoldsried noch ganz den Charme malerischer Ländlichkeit. Mit 2600 Einwohnern ist Wildpoldsried eine der kleinsten selbstständigen Gemeinden im Oberallgäu. In Wildpoldsried können Sie bei schönen (Rad) Wanderungen pure Energie tanken. Lassen Sie sich in unserem Energiehotel oder…

  • Kuh, Alpsee, Immenstadt im Allgäu, © Mitarbeiter Alpsee-Grünten Tourismus GmbH

    Alpsee-Grünten

    Wir die Region Alpsee-Grünten, das sind die Städte Sonthofen, Immenstadt und die Dörfer Rettenberg, Blaichach und Burgberg. Alles direkt beieinander und schnell zu erreichen. Das Motto Berge für Einsteiger haben wir gewählt, weil wir zwar die Allgäuer Hochalpen im Blick haben, unsere Berge aber sanft mit grünen Gipfeln sind. Also ideal um in den Bergsport einzusteigen, sich…

  • Bergklima geniessen in den Hörnerdörfern, © Tourismus Hoernerdoerfer GmbH_@Kappest

    Hörnerdörfer

    Ankommen – Aufatmen – Bei sich sein. In den Hörnerdörfern ist Urlaub keine bloße Ortsveränderung, es ist eine Reise für alle Sinne. Ein Paradies aus Licht, Luft und Bergen breitet sich auf drei Höhenlagen aus, wo fünf Bergdörfer, unter den „Hörnern“ ihrer Hausberge, eine herzliche Gastlichkeit pflegen.

  • Möchten Sie weitere Artikel und Angebote sehen?