Highlights und besondere Veranstaltungen im Oberallgäu

  • Malkurs mit Edith Oellers an der Kunstakademie Allgäu © Kunstakademie Allgäu

    Kunstakademie Allgäu

    Stöbern Sie im Kursangebot der Kunstakademie Allgäu, die seit Jahren als Einrichtung für Kunstschaffende etabliert und für Kunstinteressierte aus dem gesamten Bundesgebiet ein Begriff ist.

  • Auf geht's zum Viehscheid! © Hermann Ernst

    Auf gehts zum Viehscheid

    Im September herrscht Hochsaison im Allgäu – es ist Viehscheid, d.h. die Rinder, die den Sommer auf den saftigen Bergweiden der Allgäuer Alpen verbracht haben kehren ins Tal zurück.

  • Allgäuer Klaus beim traditionellen Klausentreiben im Winter © Dominic Ultes

    Klausen und Bärbeletreiben

    Jedes Jahr am 5. und 6. Dezember treiben im Oberallgäuer Raum die Klausen ihr Unwesen. Diese Tradition geht auf einen heidnischen Brauch zurück; damals verkleideten sich ledige Männer mit Fellen, Tierhäuten und Masken, banden sich Schellen um die Hüften und polterten so nachts durch die Ortschaften, um die finstere Gesellschaft zu erschrecken und zu vertreiben.