Skigebiet Riedbergerhorn

An der Bergstation des Riedbergerhorns empfängt Sie ein herrlicher Panoramablick über das Balderschwanger Tal sowie auch in Richtung Vorarlberg (Österrreich). Die Gipfelstation erreichen Sie in kürzester Zeit mit der Sesselbahn. Im Skigebiet (inklusive Skigebiet Balderschwang) bieten sich Ihnen 30 km bestens präparierte Pisten, die mehrere Varianten beinhalten und nach Lust und Laune wählbar sind. Unterhalb des Alpenhauptkamms befindet sich eine optimale Rennstrecke. Diese Piste ist durchaus anspruchsvoll.

An der Talstation befindet sich das Einsteiger- und Anfängergelände. Dies wird durch den Anger- und Raubachlift zum optimalen Übungsgelände für Ski- und Snowboardfahrer jeder Altersgruppe. Dieses Gelände wird auch von den örtlichen und hier stationierten Ski- und Snowboardschulen gerne und viel genutzt. Snowtubingbahn am Skigebiet Riedbergerhorn Balderschwang. Je nach Schneelage möglich.

Eine Besonderheit des Skigebietes Riedbergerhorn ist die direkte Anbindung and das Skigebiet Balderschwang. Die beiden Skigebiete bieten eine hohe Attraktivität und Abwechslung durch die 2 Sessel- und 9 Schlepplifte, durch die sich zusammen ca. 30 Pistenkilometer ergeben. Eine weitere Besonderheit ist die Skipassvariante, mit der beide Skigebiete genutzt werden können. Zudem befindet sich im Skigebiet eine Piste, die die Kriterien einer FIS-Riesenslalomstrecke erfüllt (an der Schelpenbahn). Eine optimale Beschneiung und Präparierung werden von Mitte Dezember bis Anfang April garantiert.

Kontakt mehr zeigenweniger zeigen

Skigebiet Riedbergerhorn

Schwabenhof 69
87538 Balderschwang

Tel.: +49 8328 1056


Zur Webseite