Wandern im Oberallgäu

Genusswandern - Gipfeltouren - Naturerlebnis

Berge und Hügel, schroffe Gipfel, dichte Wälder, grüne Wiesen und Weiden, rauschende Gebirgsbäche und blaugrüne Seen -  ein Wandererlebnis für Genusswanderer und Gipfelstürmer!

Die Oberallgäuer Landschaft bietet beste Voraussetzungen für Wanderungen aller Art, von gemütlichen Spaziergängen bis zu Hochgebirgstouren.

Über 4.000 km ausgeschilderte Wanderwege laden ein, das Oberallgäu wandernd zu entdecken. Entspannen Sie in der Natur bei gemütlichen Spaziergängen, bestaunen Sie das imposante Alpenpanorama, genießen Sie den Ausblick von einem der vielen Gipfel oder entdecken Sie Interessantes auf einem unserer Themen- und Erlebniswege - und  auch für [->]Gipfelstürmer haben unsere Berggipfel einiges zu bieten.

Wenns bequem und unkompliziert höher hinaus gehen soll: Mit zahlreichen Bergbahnen gelangen Sie schnell zu tollen Aussichtserlebnissen und Höhenwegen.

Ein besonderes Erlebnis sind die Wanderrouten des Fernwanderweges Wandertrilogie Allgäu – auf drei Routen und insgesamt 53 Etappen können Sie auf 876 Kilometern die vielfältigen Landschaften aber auch Geschichten des Allgäus erleben.

Einzigartige Landschaften können Sie bei Wanderungen durch den Naturpark Nagelfluhkette entdecken - ein besonderes Naturerlebnis.

  • Tourenbuch

    Tourenbuch Oberallgäu

    Im Tourenbuch Oberallgäu haben die Oberallgäuer Orte ihre schönsten Themen- und Erlebniswege für Sie zusammengestellt. Das Büchlein erhalten Sie kostenlos bei allen Gästeinformationen.

  • Willkommen auf der Expedition Nagelfluh, © Naturpark Nagelfluhkette

    Expedition Nagelfluh

    Die Berg - Erlebnis - Tour für Kinder. Der Naturpark Nagelfluhkette bietet viele Möglichkeiten für Naturentdeckungen. Mit der Expedition Nagelfluh wurde eine Entdeckungsreise speziell für Kinder geschaffen. 3 Leitfiguren - Tim, Lilly und ihr Großvater nehmen den Besucher mit auf eine spannende Erlebniswanderung.